Reisebericht: Singen – Freiburg

Meine erste Fernbusfahrt

Bushaltestelle am Singener Hohentwielstadion Testfahrt der Route Singen – Freiburg (Anbieter: deinbus.de)

Unsere Mitarbeiterin Bianca hat sich für uns einmal auf den Weg gemacht, um eine Fernbusreise zu testen. Wie ein gewöhnlicher Kunde buchte sie via heimischer Internetverbindung eine Fahrt von Singen (Hohentwiel) nach Freiburg im Breisgau (Distanz ca. 100 km, die Route führt via Bundesstraße durch das Höllental im Schwarzwald, da es keine Autobahnverbindung für diese Distanz gibt). Die eigentliche Verbindung führt von Konstanz nach Freiburg, in Singen jedoch gibt es eine Zwischenhaltestelle, so dass auch die Einwohner der Hohentwielstadt in den Genuss einer Fernfahrt nach Freiburg kommen können. Diese Strecke wird vom Anbieter deinbus.de zur Anbieter Homepage >> abgedeckt, über den die Ticketbuchung erfolgte.

Buchung & Stornierung

Am 19.01.2013 hatte ich meine erste Fernbusfahrt geplant. Die Fahrt sollte von Singen nach Freiburg gehen.

Der Bus kommt an der Singener Haltestelle an... Die Busfahrkarten hatte ich eine Woche zuvor über das Internet gebucht, da dies die günstigste Möglichkeit ist. Das Ticket für eine Fahrt kostet so nur 9,00€. Der Erwerb der Busfahrkarte fällt einem übers Internet sehr leicht. Die Internetseite des Busunternehmens ist übersichtlich gegliedert und der Weg bis zum Kauf der Karte ist sehr einfach auszuführen. Es ist nicht notwendig die Buchungsbestätigung auszudrucken, man benötigt für die Fahrt lediglich den Ausweis der Person für die gebucht wurde. Der Busfahrer überprüft dann vor Fahrbeginn die Namen. Leider wurden meine Reisepläne infolge einer Erkältung über den Haufen geworfen, so dass ich meine Fahrt stornieren musste. Immerhin konnte ich so auch testen, wie die Stornierung abläuft.

Infotafel für die FernbusfahrtenDer Stornierungsvorgang erwies sich dann als ebenso unkompliziert wie die getätigte Ticketbuchung. Über das Internet hatte ich die Möglichkeit die gebuchte Fahrt für den 19.01.2013 bis Freitag den 18.01.2013 um 13:50 Uhr zu stornieren. Der bereits bezahlte Fahrpreis wurde dann abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 3,00 € rückerstattet. Eine Woche später klappte es dann. Gebucht hatte ich für den 26.01.2013 die Route von Singen am Hohentwiel nach Freiburg (Abfahrt um 13:50 Uhr / Ankunft um 15:25 Uhr). In der Buchungsbestätigung befindet sich der Abschnitt „Wichtige Hinweise“ in dem man unter anderem auch erfährt, dass es wichtig ist mindestens 15 min vor Abfahrt an der Haltestelle zu sein.

Der Bus kam von Konstanz um 13:35 Uhr an und fuhr, nachdem der Fahrer die Namen der Personen die neu zustiegen kontrolliert hatte, um 13:45 Uhr ab nach Freiburg. Der Bus war gut besetzt, ich zählte so ca. 20 Personen. Auf die Nachfrage, ob es eine bestimmte Anzahl an Buchungen geben muss, damit eine Fahrt zustande kommt erfuhr ich, dass dieser Bus immer fährt, egal wie viele Personen mitfahren.

Gepäck und Busfahrt

Jede Person hat die Möglichkeit ein kleines Handgepäck bis 5 kg mit an den Sitzplatz zu nehmen. An der Decke des Busses befindet sich ein Fach, in dem das Handgepäck verstaut werden kann. Größere Taschen oder Koffer bis 20 kg können im Laderaum des Busses mit transportiert werden.

Großes Staufach für Koffer und Reisegepäck Wer zusätzlich mehr Gepäck oder ein Fahrrad mitnehmen möchte hat hierfür die Möglichkeit. Zusätzliches Gepäck oder ein Fahrrad kostet 9,00€ und muss vorher angemeldet werden. Rollstühle und Kinderwägen werden kostenlos transportiert. Jeder Sitzplatz verfügt über einen Klapptisch und eine verstellbare Rückenlehne. Während der Fahrt besteht Anschnallpflicht. Der Sitzplatz ist bequem und auch der Beckengurt stört nicht. Behindertengerechte Sitzplätze befinden sich direkt hinter dem Busfahrer (insgesamt 4 Stück). Über jedem Sitzplatz gibt es eine Lüftung und eine zuschaltbare Lampe. Das ist sehr hilfreich, wenn einem beim Lesen zu dunkel ist, denn im hinteren Teil des Busses befindet sich eine Box, die mit verschiedenen Büchern und Illustrierten gefüllt ist.

Board-Toilette: Klein,m aber sehr sauber...

Ebenfalls im hinteren Teil des Busses ist eine kleine Boardtoilette zugänglich, die sehr sauber und gepflegt ist. Die Fahrzeit von Singen nach Freiburg betrug 1 Stunde und 25 Minuten. Der Fernbus fuhr um 15:10 Uhr im Freiburger Busbahnhof ein. Laut Fahrplan sollte er um 15:25 Uhr in Freiburg ankommen, so war er sogar noch 15 Minuten eher da. Um 16:30 Uhr trat ich dann meine Rückfahrt an. Nachdem der Busfahrer die Namen kontrolliert hatte kam noch eine Person hinzu, die noch nicht gebucht hatte. Im Bus war noch genug Platz, so dass es möglich war, die Fahrt direkt beim Busfahrer zu bezahlen. Allerdings kostete die Fahrt dann 17,00€ anstatt 9,00€.

Fazit meiner Fernbusfahrt:

Ankunft in Singen war um kurz vor 18:00 Uhr, laut Fahrplan 18:05 Uhr. Die Fahrt war für mich sehr angenehm. Der Busfahrer war sehr nett und hilfsbereit. Sollte ich wieder einmal eine Reise machen wollen, für die es eine Fernbusverbindung gibt, werde ich diese Möglichkeit sicher gerne nutzen, denn der Sparfaktor ist enorm und wirklich überzeugend.

Stauraum für Fahrräder (gegen Aufpreis möglich)
barrierefreier Sitzplatz für Behinderte
Handgepäckablage im Innenraum des Busses
Stauraum für Fahrräder
Barrierefreier Sitzplatz
Handgepäckfach überm Sitz
Klapptisch an der Rückenlehne
Bedienelemente für Lüftung und Leseleuchten
Bücher und Lesestoff für die Fahrgäste
Klapptisch an der Rückenlehne
Lüftung und Leseleuchten
Zeitschriften- und Bücherbox
Busbahnhof in Freiburg
ARbeitsplatz des Busfahrers
Freiburger Busbahnhof
Das Cockpit des Busfahrers
Der Fernbus von DeinBus.de

Fotos: © by Fernbus-Routen.de