Fernbus Gruppenreisen

Günstige Alternative für Vereine & Clubs

Reisegruppe am Fernbus

Ganz egal, ob Firma, Kegelverein, Schulklasse, Großfamilie, Fussball-Fanclub oder Stammtisch; wenn mehrere Personen sich dazu entschlossen haben, gemeinsam eine Reise zu starten, kommt die entscheidende Frage auf, mit welchem Verkehrsmittel sich der bevorstehende Ausflug ideal organisieren lässt. Fernbus Gruppenreisen haben dabei viele kleine, aber feine Vorteile.

Familien- bzw. Gruppenfahrt per Zug oder Fernbus?

Zur Auswahl stünden der herkömmliche Zug und seit Januar 2013 auch der Fernbus. An erster Stelle wählen die meisten die konventionelle Bahnfahrt, weil sie damit besser vertraut sind und, im Gegensatz zum Fernbus, auch schon persönliche Erfahrungen sammeln konnten. ,Doch ein Zugticket ist nicht gerade günstig und als reisende Gruppe kann es zu vielen chaotischen Problemen kommen. Zum einen ist es wahrscheinlich, dass Züge ausfallen, bestreikt werden oder sich verspäten, sodass eine reibungslose Fahrt verhindert und die Gruppenreise somit zum Fiasko wird. Beim Reisen kommt es schließlich darauf an, dass man dem Ärger und der psychischen Belastung entkommen will und eine Zugfahrt spricht in diesem Fall dagegen.

Ein weiterer Gesichtspunkt, den man nicht ausschließen kann, ist das Umsteigen, welche zeitlich betrachtet, ebenso von Nachteil ist und die Anreise zum Zielort verzögert. Wenn man nun diese Aspekte berücksichtigt und eine Gruppenreise trotzdem auf idealste Weise planen möchte, sollte man die zweite Variante genauso in Betracht ziehen, nämlich die Reise mit dem Fernbus.

Die Vorteile eines Fernbusses

Mittlerweile haben sich die Fernbuslinien so weit ausgebreitet, dass man sogar grenzüberschreitend ins benachbarte Ausland reisen kann. Immer mehr Unternehmen bieten schnelle Verbindungen zwischen den gewünschten Orten national als auch international an, sodass ohne jegliche Umsteigemöglichkeiten das Reiseziel mittels einer Strecke befahren wird. Obwohl der Zug durchaus eine kürzere Fahrzeit aufweist, bietet der Fernbus hingegen eine preiswertere Variante. Aufgrund ständiger Modernisierungen gibt es inzwischen bequeme Sitzplätze, die die Fahrt erleichtern und eine ausreichende Möglichkeit bieten, sich frei zu bewegen. Darüber hinaus ist in den meisten Fernbussen ein kostenloser WLAN Internetzugang für die Fahrgäste bereitgestellt. Ergo können sich die Reisenden während der Fahrt problemlos mit geschäftlichen Angelegenheiten beschäftigen, oder aber den verfügbaren Online-Zugang zur Aufrechterhaltung von sozialen Kontakten nutzen. Auf alle Fälle wird niemandem auf der Fahrt öde. Die Zeit unter einer Gruppe wird ohnehin schneller überbrückt und man kann die Gelegenheit nutzen, sich auszutauschen oder besser kennen zu lernen.

Die Planung und Buchung

Damit eine unkomplizierte Reise gewährleistet wird, sollte man frühzeitig alles unter der Gruppe organisieren. Hierzu gehören hauptsächlich die Teilnehmeranzahl und der Zeitpunkt der Reise. Sobald eine feste Einigung getroffen ist, kann das Unternehmen informiert werden und eine zügige Buchung sollte erfolgen. Da die Sitzplätze nur begrenzt verfügbar sind, sollte man diese so früh wie möglich reservieren, um größere Auswahlmöglichkeiten zu erhalten und unter Umständen auch einen Frühbucher Rabatt zu bekommen. Die Buchung kann direkt online und bei spezifischen Fragen (z. B. Anzahl verfügbarer Plätze) auch via Telefon erfolgen.

Fernbus-Anbieter Liste >>

 

Gruppenrabatte bei Fernbusfahrten

Der zusätzliche Gruppenrabatt, den man dank einer großen Personenanzahl erhalten kann, bietet weitere Vorteile. Jedes Unternehmen bietet seine eigenen Angebote an, aber in den meisten Fällen, kann man bereits ab einer Gemeinschaft von zehn Personen mit Preisnachlässen von bis zu 25 Prozent rechnen. Natürlich treffen sich Senioren auch gerne zusammen, um eine sehenswürdige Stadt in gemeinsamer Zusammenkunft zu entdecken. Für jede Art von Gruppe, die einen Ausflug planen möchte, kann eine Fernbusreise vorteilhaft sein und enorme Kosten sparen.

Hier einige Beispiele:

  • Bei FLiXBUS / MEiNFERNBUS freuen sich bereits Gruppen ab 3 Personen über vergünstigte Ticketpreise.
  • Der Allgäu Airport Express bietet Rabatte ab 5 Personen an.
  • Bei DeinBus.de hängt der Preisnachlass von der Anzahl der mitfahrenden Personen ab (je größer die Gruppe, umso höher der Rabatt.
  • Bei Eurolines erhalten Gruppen ab 10 Personen einen Rabatt von 10 % bis 25 % (abhängig vom Reisezeitpunkt)

Zu beachten gilt jedoch, dass Gruppenfahrten gesondert und vor allem rechtzeitig geordert werden müssen, damit die erforderliche Anzahl der Sitzplätze auch tatsächlich verfügbar ist. Manche Fernbusunternehmen fordern eine telefonische Bestellung (spätestens 1 Tag vor Reiseantritt). Näheres dazu finden Sie auf der Homepage des jeweiligen Anbieters (z. B. unter dem Menüpunkt FAQ) oder rufen Sie einfach die Service-Hotline des jeweiligen Anbieters an. Leider gibt es auch auch Anbieter, die keinen Gruppenrabatt gewähren (z. B. Berlinlinienbus).

Für welche Gruppen lohnt sich die Reise mit dem Fernbus?

Insbesondere Sportvereine und jegliche Clubs mit den gleichen Interessen möchten oft in der Gruppe verreisen und einangenehme Zeit für einen oder mehrere Tage miteinander bei einem unbeschwerten Vereinsausflug genießen. Auch Firmenfahrten, Klassenfahrten, Betriebsausflüge und Familienfahrten sind mögliche Gruppenfahrten. Um die Organisation erheblich einfacher zu gestalten, ist der Fernbus die perfekte und sicherste Lösung. Eine schnelle Anmeldung beim Busunternehmen reicht schon aus, damit das Vergnügen beginnen kann.

Zudem hat man als reisende Gruppe das Ziel, so viel Freiraum wie möglich zu besitzen und völlig unabhängig von einem Reiseprogramm zu sein, was durch einen Fernbus garantiert ist. Sobald man am Reiseziel ankommt, kann die Zeit frei gestaltet werden und die Gruppe darf selbst entscheiden, was sie unternehmen möchte.

Fazit

Die wichtigsten Kriterien bei der Buchung einer Gruppen- oder Vereinsfahrt per Fernbus ist die Festlegung des gewünschten An- und Abreisetermins und die Anzahl der verfügbaren freien Sitzplätze. Sollte hier ein Anbieter gefunden werden, der alle Kriterien erfüllt, steht der günstigen Gruppenreise nichts mehr im Wege.

Tipp:

Bus für Gruppenfahrt mieten

Eine neue günstige Möglichkeit für Gruppenreisen bietet FlixBus. Hier können Gruppen ab sofort einen kompletten Bus inklusive Fahrer mieten. Gelangen Sie flexibel zum gewünschten Zielort und bestimmen Sie selbst, wann sie hin- und zurück fahren möchten. Und das für sensationell günstiges Geld.

Foto © Jürgen Fälchle – Fotolia.com